6P Designs

   
  Ganymed - Taschenuhren
  Ankerhemmungen
 

Prinzip der Ankerhemmung
 









Kolbenzahnhemmrad und Anker mit Gegenarm
und verdeckten Paletten (Glashütter Ankerhemmung)




 


Superflache Savonnette - 10 mm -, Alpina, Schweiz.
Gehäuse Gold 14 Karat.
Schweizer Ankerhemmung, 15 Steine, Kompensationsunruh, Breguetspirale.
Baujahr etwa 1920?






Werkansicht




Offene Schweizer Taschenuhr.
Hersteller?
Gehäuse Gold 14 Karat.
17 Steine, Kompensationsunruh, Breguetspirale, um 1910?






Offene Taschenuhr,
Ph. Du Bois& Fils, Le Locle, Schweiz, um 1890?.
Gehäuse Silber 800,
15 Steine, Kompensationsunruh, flache Spirale




Savonnette, 20 Mikron Gold-Double,
15 Steine, Schraubenunruh, flache Spirale,
Schweiz, um 1920?



Werkansicht



Ph. Du Bois & Fils, Le Locle, Schweiz,
Gehäuse Gold 14 Karat,
15 Steine, Kolbenzahnanker Glashütte mit Gegenarm,
Kompensationsunruh, Breguetspirale, Ligne Droite,
Zeiger mit Diamanten, um 1880


Offene Taschenuhr,
Gehäuse Gold-Double, Schweizer Werk,
15 Steine, Schraubenunruh, Breguetspirale,

ca.1875 in der Familie erworben




Werkansicht






Zwei nicht mehr ganz schöne Junghanstaschenuhren,
Deutschland, um 1919/20 ?




Gehäuse Nickellegierung, 11 Steine, Schraubenunruh




Gehäuse Nickellegierung, 15 Steine, Kompensationsunruh, Breguetspirale



Zenith, Schweiz, ca.1900 ?
800-er Silbergehäuse v. Zenith,
15 Steine, Kompensationsunruh, Breguetspirale, Malteserkreuz





Werkansicht



Tawek Präzision,
Julius Epple, Pforzheim,??, um 1930 ?
17 Steine, Kolbenzahnanker, Schraubenunruh, Breguetspirale, Goldchatons,
Unruh, Anker, Ankerrad Gold





Werkansicht






Unbekannter Hersteller,
eventuell
Fabrique d´ horlogerie de Fontainemelon,
Schweizer Silbergehäuse,
15 Steine, Schraubenunruh, um 1900










Pawel Bure Taschenuhr
(Bure war Hoflieferant des letzten rusischen Zaren
in Moskau und Petersburg)

Ankerhemmung, 11 Steine, Kaliber 21,
um 1900




Werkansicht





Movado, Schweiz, Champleve, 14 Karat Gold,
um 1920/24,
16-linig, 17 Steine, geschraubte Goldchatons




Werkansicht




Feinreglage




Unbekanntes Schweizer Werk,
vermutlich DuBois, um 1900,
15 Steine, Ausgleichsanker,
Gehäuse Gold 14 Karat




Werkansicht



Zenith, Savonnette, Schweiz, um 1925,
17 Steine, Breguetspirale,
Gehäuse 14 Karat Gold 




Werkansicht






Zentra,
AS-Kal. 13-linig, 17 Steine,
Gehäuse 14 Karat Gold,
Baujahr etwa 1955





Alpina Savonnette, Schweiz, um 1925,
20 Mikron vergoldet, Kaliber 228,
15 Steine, Breguetspirale



Originaletui





Omega, Schweiz, um 1923 - 1929



Werk




... und ein nicht wieder gut zu machender Schönheitsfehler






Savonnette,
ALGOL, Besancon, Frankreich, um 1925,
15 Steine, Goldfilled




 
  Heute waren schon 12 Besucher (44 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=